Ab in den Dschungel…

…hieß es am 1.2.2018 bei den diesjährigen Klassenwettkämpfen der Sälzerkinder.

Um 8.20Uhr ging es los. Die Turnhalle war mit Palmen, wilden Tieren und allerlei Dschungelbildern dekoriert, die die höheren Klassen im Kunstunterricht eifrig erstellt hatten. Nach dem Aufwärmen zu DJ Bobos „In the Jungle“ sammelten die Kinder jedes Jahrganges klassenweise Punkte an vier Stationen. An den Lianen wurde geschwungen, ein hoher Berg überwunden, durch den Dschungel gefahren und über eine Hängebrücke balanciert. Tatkräftige Unterstützung erhielten die Kinder an jeder Station von insgesamt zehn Schülern des Sporthelferkurses des Archigymnasiums in Soest.

Alle Klassen haben gezeigt, dass sie motiviert und engagiert bei der Sache waren. Die meisten Punkte konnten die Klassen 1a, 2a, 3d und 4a erkämpfen und wurden jeweils am Freitag bei einer Siegerehrung mit einem Wanderpokal belohnt. Alle Klassen wurden zusätzlich mit einer Dschungelurkunde geehrt und bekamen von den anderen Klassen einen anerkennenden Applaus.