Erstklässler erkunden den Wintzigerodepark

Mit der Kräuterhexe durch die Natur...

Bei sommerlichen Temperaturen machten sich die Kinder der ersten Klassen am 29ten und 30ten Mai auf den Weg zum Wintzigerodepark. Dort angekommen wartete schon die Umweltpädagogin Lisa Richter vom Landschaftsinformationszentrum Wald und Wasser Möhnesee auf uns, die uns mit dem Programm „Kräuterhexe“  die einheimischen Kräuter näher bringen wollte.

Zu Beginn wurde besprochen, was Kräuter sind und es wurde abgefragt, welche Kräuter die Kinder bereits kennen. Anschließend sollte sich jedes Kind einen Stock suchen und dann ging es auch schon auf Entdeckungstour durch den Wald. Immer wieder wurden kleine Zwischenstopps eingelegt, um verschiedene Kräuter kennenzulernen und zu sammeln. Aus dem am Anfang noch ganz normalen Stock, wurde dann ziemlich schnell ein Zauberstab, der mit verschiedenen Kräutern bestückt heilende Kräfte hatte (Sauerampfer gegen blaue Flecken, Giersch gegen Insektenstiche, Knoblauchsrauke gegen Vampire).

Bei dem Zwischenstopp auf einer Lichtung wurden die Kinder spielerisch mit dem gefährlichsten Tier Deutschlands, der Zecke, vertraut gemacht. Jedes Kind erhielt zwei Zecken (Wäscheklammern), die unten am T-Shirt befestigt wurden. Die Kinder hatten dann fünf Minuten Zeit ihre Zecken an die T-Shirts der anderen Kinder zu stecken und mussten dabei aufpassen, dass sie selber keine neuen Zecken dazu bekamen. In einer anderen Runde war es dann die Aufgabe, in fünf Minuten so viele Zecken wie möglich von den anderen Kindern zu ergattern.

Auf dem weiteren Weg durch den Wintzigerodepark konnten die Kinder noch verschiedene Tiere beobachten. Darunter ein Pfau am Wegesrand, der passend in dem Moment seine Federn zu einem Rad schlug, aber auch viele Rehe und Eichhörnchen.

Zum Abschluss des Programms lernten die Kinder noch ein essbares Kraut, den „Gundermann“, kennen. Frau Richter hatte zum probieren für jedes Kind ein mit Schokolade überzogenes Blatt vom Gundermann dabei.

Nach diesem Gaumenschmaus, ging es dann gut gelaunt zurück zur Schule.