Programmieren mit dem Tablet

Ende Januar erhielten Schüler und Schülerinnen des 3. und 4. Jahrgangs eine praktische Unterweisung in die Programmierung mit Tablets unter Anleitung des Medienpädagogen Sascha Cornesse.

Neben ersten Grundkenntnissen der Informationstechnologie wurde vor allem die Begeisterung für das Feld der Programmierung vermittelt.

Die Kinder erarbeiteten unter Anleitung altersgemäße Medienprodukte mithilfe der Tablet-App ScratchJR. Sie konnten an den vom Medienzentrum gestellten iPads ausprobieren, welche Konsequenzen schon kleine Änderungen in Programmabläufen haben können und vertieften sich in die Möglichkeiten des Programmierens mit ScratchJR. So ließen sie voller Begeisterung Tiere und Personen Bewegungen ausführen und sprechen, fügten Schriften hinzu und gestalteten oder variierten den Hintergrund.

Äußerst kreativ gingen viele Kinder mit den Aufgaben an den unterschiedlichen Stationen um und die Zeit verflog wie im Flug. Am Ende bekam Herr Cornesse von den Kindern Komplimente für die anregende Unterweisung.

Die Sälzerkinder hatten viel Spaß bei diesem abwechslungsreichen Angebot.


Übrigens, die kostenlose, werbungsfreie App „ScratchJR“ gibt es sowohl für Apple- als auch für Android-Tablets.