Sälzerkinder werden Pfiffikusse

Kleine Forscher in der Sälzer-Gemeinschaftsgrundschule

Im Dezember nahmen die Kinder der Klasse 2c, sowie die Kinder der Klasse 3d zusammen mit Frau Romstadt und Frau Koslowski an dem naturwissenschaftlich-technischen Projekt „Pfiffikus“ teil. Zu Beginn dieses Projektes durften die Kinder alle ihre Fragen zum Themenfeld „Luft und Wind“ stellen. Ausgehend von diesen Kinderfragen, wie zum Beispiel „Warum fliegt ein Flugzeug?“ oder „Wie entsteht Wind?“ wurde den Kindern das fachliche Hintergrundwissen anhand praktischer Übungen und alltagstauglicher Versuche vermittelt. Am Ende des Projektes konnten alle Kinderfragen beantwortet werden und die Kinder konnten ihr erworbenes Wissen bei dem Bau eines eigenen Papierfliegers anwenden und unter Beweis stellen.