Tag des Mädchenfußballs am 7.10.2019 im Jahnstadion in Soest

Bei strahlendem Sonnenschein nahmen 14 Schülerinnen unserer Schule am Tag des Mädchenfußballs im Jahnstadion in Soest teil

Auf dem Programm standen die Prüfung zum"Westfalenpferdchen" und ein anschließendes Turnier der teilnehmenden Schulmannschaften auf Klein- und Großtore im Modus "Jeder gegen jeden".

Die steigende Begeisterung der Mädchen für den Fußball zeigte sich in diesem Jahr ganz deutlich an der wachsenden Zahl der teilnehmenden Schulen. Insgesamt nahmen 75 Mädchen aus 5 Schulen an dem Tag des Mädchenfußballs teil.

Auch an der Sälzerschule ist die Zahl der Mädchen, die sich für den Fußball interessieren und an der Fußball AG teilnehmen, in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. So konnten bei einer begrenzten Teilnehmerzahl leidernicht alle Mädchen mit nach Soest kommen. Als Trost haben wir alle Stationen , die zur Prüfung des Westfalenpferdchens durchlaufen wurden, in der nächsten AG Stunde in unserer Turnhalle nachgebaut und daran mit allen trainiert.

Zum Abschied erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und kleine Geschenke sowie einen Fußball für die Schulmannschaft. So hatten unsere Mädchen sicherlich einen erlebnisreichen und schönen Tag, an den sie sich gerne erinnern werden.