Wandertag der ersten Klassen nach Weslarn und zurück

Am 5. Juni begaben sich die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen freudig und redselig auf eine Wanderung.

In einer langen Karawane, in der sich die Kinder der ersten Klassen bald bunt mischten, ging es zunächst mitten durch ein Feld und dann an der Rosenau entlang bis zum Sportplatz nach Weslarn. Auf dem Weg dorthin gab es viel zu entdecken. Ungewöhnliche Pflanzen wurden gefunden und betrachtet. Es wurden Esel bestaunt und Tiere (z.B. Schnecken), die den Weg der Kinder kreuzten, an den Wegesrand befördert.

Am Sportplatz angekommen, stürzten sich die Kinder sofort auf ihren Proviant. Nach einem ausgiebigen Frühstück spielten einige Fußball, Fangen oder Verstecken, andere beschäftigten sich mit den mitgebrachten Springseilchen oder den vor Ort vorhandenen Kickertischen. Mit einem gemeinsamen Spiel endete die Zeit auf dem Sportplatz und es ging gut gelaunt wieder zurück zur Schule. Wieder an der Schule angekommen, endete ein tolles, gemeinsames Erlebnis.