"Wir spielen Cowboy und Indianer..."

Am Weiberfastnachtsdonnerstag feierte die Sälzerschule die fünfte Jahreszeit.

Cowboys, Indianer, Superhelden, Filmfiguren, Prinzessinnen und viele andere fantasievoll kostümierte Kinder waren das närrische Volk, dass das Karnevalsprinzenpaar Hansgeorg und Sonja regierten . 

In der Turnhalle der Sälzerschule feierten Lehrer und Schüler ein großes Fest. Die Kinder der einzelnen Jahrgänge hatten verschiedene Darbietungen vorbereitet, die ihre Regenten und die anderen Sälzerkinder genießen konnten. Da konnte man bei einem Sketch herzlich lachen, viele verschiedene Tänze bestaunen, die auch zum Mitmachen einluden, und eine atemberaubende Akrobatik-Show war ebenfalls zu sehen. 

Den Abschluss machte, wie jedes Jahr, der Tanz der Lehrerinnen und Lehrer. In diesem Jahr tanzten die als Cowboys verkleideten Kollegen einen Tanz zu dem Lied :"Komm,hol das Lasso raus,...". Nach nur wenigen Takten hielt die Kinder nichts mehr auf ihren Sitzen. Mit Begeisterung schlossen alle Närrinnen und Narren der Sälzerschule mit einer Polonaise die Karnevalsfeier ab. 

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!