Wir wünschen allen Kindern und Familien schöne Ferien!

Wir sind am 10.08.2020 wieder da

Sommerferien

Juhuu es sind Ferien.
Auch in diesen besonderen Zeiten gibt es in der OGS ein Ferienprogramm.
Die erste Woche ist schon vorbei. Wir hatten viel Spaß mit schönen Angeboten.
Wir hatten unsere eigene Pokemon Arena, haben verschiedenen Gartenschmuck, Frisbees und Knet-Seife hergestellt und haben mit Gespensterspucke experimentiert. Außerdem gab es noch viele andere Aktivitäten. Zum Beispiel verschiedene Wettspiele, Domiono, Gebäude bauen...

Auch in der zweiten Woche haben wir einige schöne Sachen erlebt.
Wir waren zum Beispiel auf dem Spielplatz, haben Knete selber hergestellt, haben Kino gemacht, unsere eigenen Leuchtgläser gebastelt und Windlichter gebaut.

Hier einige Eindrücke aus der dritten Ferienwoche.
Wir haben unter anderem Wachstücher hergestellt, waren Eis essen, haben Kerzenständer und Bienen aus Dosen gebaut, hatten unser eigenes Kino in den jeweiligen Gruppen, waren Erdbeeren pflücken...

Tolle ldeen

Liebe Kinder und Liebe Eltern,

nun ist schon einige Zeit vergangen, wo wir uns zuletzt gesehen haben.
Wir haben uns ein paar Gedanken gemacht, was ihr zu Hause mit der vielen Zeit anfangen könnt.
Jeden Tag findet ihr auf diesere Seite neue Ideen und Anregungen. Viel Spaß dabei!


Liebe Grüße und bleibt gesund!

 

So stellt ihr euer eigenes Kratzbild her

Ihr braucht dafür nur ein Blatt, Buntstifte, einen schwarzen Wachsmalstift und etwas spitzes zum kratzen.

Hockey

Material für zwei Kinder:
2 Regenschirme oder 2 Kochlöffel
2 Schuhkartons als Tore
Kleiner Softball
Kissen
Dieses Spiel eignet sich für größere Räume oder den Garten. Es empfiehlt sich, das Spielfeld vorher freizuräumen, d. h. potenzielle Stolpersteine, Ecken und Kanten zu entschärfen.
Die Spitzen der Regenschirme können mit einem Tuch oder Lappen umwickelt werden.
Die Kissen werden zur Markierung des Spielfeldes ausgelegt, falls es benötigt wird.

Die Kinder versuchen, mit ihrem Regenschirm den Softball in das gegnerische Tor zu schießen.
Viel Spaß dabei.
Aber bitte alles stehen lassen

Becherspiel

Du brauchst dafür:
1 Plastikbecher oder 1 Pappbecher
2 dickere Holzperlen mit Loch
Acrylfarbe für den Plastikbecher oder Wasserfarbe/ Filzstifte für den Pappbecher
1 ca. 25 cm langen Bindfaden
Schere, Pinsel, Nadel

Zuerst stichst du ein kleines Loch in den Boden des Bechers.
Dann kannst du den Becher farblich gestalten.
Anschließend knotest du eine Perle an das eine Ende des Fadens und ziehst den Faden durch das Loch des Becherbodens.
Die zweite Perle wird nun an das andere Ende geknotet.
Fertig ist das Becherspiel.

Bildgestaltung aus Naturmaterialien

So könnt ihr mit Fingerabdrücken und einem Stift tolle Osterkarten oder Osterbilder gestalten.

Ein Osterhase aus Papier

Als Dekoration für den Osterstrauch oder als Ostergrußkarte
Anleitung:
1. Lege ein quadratisches Blatt mit einer Spitze vor dich hin
2. Die untere Spitze auf die obere Spitze falten
3. Öffne das Blatt wieder und falte jetzt die beiden anderen Spitzen nach einer 90Grad
Drehung
4. Jetzt falte unten den Rand ca. 2cm um
5. Die rechte Spitze wird als Ohr hoch gefaltet
6. Genauso wird die linke Spitze hoch gefaltet
7. Das Blatt wird jetzt gedreht und unterhalb der Ohren wird die Spitze nach innen
geknickt
8. Mit einem schwarzem Filzstift dem Hasen ein Gesicht aufmalen
9. Die Bäckchen vom Hasen mit einem orangenen Filzstift aufmalen
10. Zum Aufhängen kann man jetzt einen Faden durch die obere Spitze ziehen
11. Für eine Ostergrußkarte den Kopf auf eine Blanko - Karte kleben und mit einem Text
versehen
Viel Spaß!
 

Mürbeteig Häschen

Zutaten:
250 g Mehl
50 g gemahlene Mandeln ohne Haut
75 g Zucker
1 Päckchen Vanille Zucker
1 getr. Teelöffel Backpulver
1 Ei
125 g Butter

Mehl, Mandeln, Zucker, Vanillezucker und Backpulver mischen.
Ei, ein EL kaltes Wasser und Butter in kleinen Stückchen zufügen.
Erst mit dem Kethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
In Folie wickeln und ca 20 Minuten kalt stellen.
Teig 2-3 mm dünn ausrollen, Häschen, Ostereier oder sonstige Formen ausstechen, auf einem Backblech bei 175 Grad Umluft backen. Mit Schokolade oder Zuckerschrift dekorieren.
Lasst sie euch schmecken!
 

Häschen aus Socken

Du brauchst dafür:
1 Socke
Reis
Schleifenband
Wackelaugen oder Pappe um selber Augen zu basteln
Schere
Klebe

Anhand der Bilder erkennst du die einzelnen Schritte.
Viel Spaß!

Ein schöner Osterhase aus einem Handabruck

Hase aus Fächer

Als erstes faltest du aus jeweils einem Blatt zwei Fächer.
Danach malst du einen Hasenkopf auf eine weiße Pappe. Diese schneidest du dann aus und malst den Hasen an.
Die Fächer werden aneinander geklebt und der Hasenkopf kommt dann mittig darauf.
Schon ist der Osterhase fertig.

Versteck deine Kuscheltiere

Die Kuscheltiere werden in der gesamten Wohnung verteilt.
Die Kinder sollen die Tiere finden und von Tier zu Tier laufen.
Dann benennen die Eltern je nach Alter der Kinder ein oder mehrere Kuscheltiere.
Die Kinder versuchen, so schnell wie möglich zu den genannten Tieren zu laufen oder zu finden.
Viel Spaß beim Kuscheltier suchen.

 

Schöne bunte Frühlingsblumen

Ihr benötigt dafür nur buntes Papier und eine Schere.
1. Lege ein quadratisches Blatt mit einer Spitze vor dich hin.
2. Falte eine Spitze auf die gegenüberliegende Spitze.
3. Falte das entstandene Dreieck in der Hälfte.
4. Falte auch dieses Dreieck in der Hälfte.
5. Schneide die offene Spitze vom Dreieck rund.
6. Jetzt kannst du ein beliebiges Muster schneiden.
7. Nun kannst du deine Blume auffalten.